RGCC – Personalisierte Krebsmedizin

Research Genetic Cancer Center
RGCC – Labor

Vom RGCC Labor habe ich Ihnen bereits erzählt. Man nehme 50 ml Blut, schicke es ins Labor und bekommte ein genaues Tumorprofil.  Nicht nur kann man sehen, welche Art von Krebs es ist, welche Eigenschaften der Tumor hat, sondern vor allem welche Mittel gegen diesen Tumor helfen. Seien es Chemotherapeutika oder natürliche Substanzen. Ferner bietet das Labor die Möglichkeit ein vollkommen synthetisches Stück mRNS zu erschaffen, dass dem Tumor das Überleben unmöglich macht und er nicht mehr wachsen kann.

Am Mittwoch habe ich mich mit dem Firmeninhaber Dr. Papasotiriou, seiner Geschäftsführerin in Deutschland Frau Dr Kassapidou und einem Kollegen Dr Eichinger in Dorfen getroffen, um aktuelle Fälle mit dem erfahrenen Onkologen und Genetiker Papasotiriou zu besprechen, um Fragen beantwortet zu bekommen und um mehr darüber zu lernen, wie ich meinen Krebspatienten helfen kann. Das Treffen mit Kollegen ist ein wichtiger Aspekt meiner Abeit, denn nur wenn wir uns als Therapeuten vernetzen und Erfahrungen austauschen, können wir das Beste für unsere Patienten leisten.

Hier ist ein 10-minütiges YouTube Video eines Vortrags von Dr Papasotiriou.  https://www.youtube.com/watch?v=NaFwvJXVEcI

Hinterlasse eine Antwort