Ab in die Migräneklinik – AyurWeda-Reise nach Indien

Zehn Prozent der deutschen Bevölkerung leidet unter Migräne. Halbseitige Kopfschmerzsen, Überlkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Sehstörungen, Schwäche etc. sind typische Symptome. Die Auslöser sind vielfältig und die Behandlungsmöglichkeiten beschränkt.  Oft dauert es Jahre bevor man die richtige Diagnose bekommt und man nimmt die Nebenwirkungen von Triptanen, Betablockern und Ergotaminen gerne in Kauf, nur um etwas normaler leben zu können.

Vaidya Dr. Prakash ist ein Pionier auf diesem Gebiet und zugleich einer der renommiertesten Wissenschaftler Indiens. Nicht nur hat er die Ursache von Migräne erkannt, er hat zugleich ein Mittel entwickelt, dass mit sehr viel Erfolg gegen Migräne eingesetzt wird. Lesen Sie die Berichte von Patienten und die Studien hier: http://ayurvedamigraineclinic.com/ 

Bei Interesse, sagen Sie Bescheid und kommen Sie am 21. Januar für drei Wochen mit, in die Klinik nach Indien. Anmeldung noch bis 15.11.2013. Da Doktor Prakash viel im In- und Ausland unterwegs ist, sind die Plätze beschränkt. In seiner Abwesenheit wird die Klink zwar von seiner Tochter geleitet und Sie können auch bei Ihr einen Termin bekommen. Für die Chefbehandlung aber, bitte ich um Anmeldung.

Preise auf Anfrage.

 

Schreibe einen Kommentar