Neue Workshops in der Bachlmühle mit Belinda Zaborsky

Themen- und Familienstellen

BEFREIEN SIE SICH aus Ihren Lebensdramen und Schicksals-Verstrickungen! Klären Sie  Ihr Leben von hinderlichen Gedankenmustern, unbewussten Einflüssen, übernommenen Schicksalen und anderen „Unpässlichkeiten“, die ihr Leben schwer machen.
Entwickeln Sie einen Blick und ein Gefühl für die Spielregeln des Lebens, Mut, Freude und Kraft, um selbstbestimmt und stimmig zu leben.
Entfesseln Sie Ihre Lebensfreude und folgen Sie Ihrem Herzen!

Aufstellungen sind sehr wirksam bei

  • Familienproblemen: Partner, Kinder, Eltern, Schwiegereltern …
  • beruflichen Themen: Mobbing, Arbeitswechsel, Kündigung, Firmenübergabe, Mißerfolg
  • situationsbedingten Lebensumständen: Tod eines geliebten Menschen, Kündigung, Süchte – Betroffene/Angehörige, Alkoholprobleme, Ängste
  • Krankheiten, Unfällen – Botschaften erkennen, und seelische Ursachen klären

Aufstellungsarbeit bietet sich für alle TeilnehmerInnen als eindrucksvolle, lebendige Lebens-Fühl-Schule an. Sie gewährt einen wertfreien, liebevollen Blick hinter das Offensichtliche und fördert die eigene Intuition, inneren Frieden, Liebesfähigkeit und Gesundheit für Körper, Geist und Seele.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. – Nachbetreuung auf Wunsch.

Die Termine sind für den 17.10. und 12.12. angesetzt.

Kosten für Darsteller €40, für Aufsteller €145.  Anmeldung hier.

________________________________________________________________

„Was trifft – betrifft!“

Spiegelgesetz-Crash-Kurs: Eine genial wirksame Methode zum souveränen Umgang mit Nervensägen, Giftzwergen und anderen „Herausforderern“ wie Eltern, Kinder, PartnerInnen, ArbeitskollegInnen, Nachbarn !

Anmeldung hier. Termin wird noch bekannt gegeben.

Mit Click auf die Überschriften können Sie die Flyer runterladen.

Schreibe einen Kommentar