Drei Tage steht die Sonne still …

Drei Tage steht die Sonne still …

…am dritten Tage steht sie wieder auf. Es ist die Sonnwend, das Solstitium (lateinisch für „Sonnenstillstand“). Es ist eine heilige Zeit.

Unser Schaukasten zeigt die Szene von Maria und Josef auf dem Weg. Am 24. Dezember werden Sie eine Herberge finden und das Christkind empfangen, wie wir 2018 vier Kinder in unsere Familie empfangen durften. Wir haben seit Wochen Lichter am Haus und an der Praxis, damit die dunklen Nächte etwas freundlicher und heller sind.

Liebe Patienten und Kunden, mit Dehmut danke ich Ihnen, dass ich ein Teil Ihres Weges sein durfte und hoffe, dass Sie auch von unserer Begegnung profitiert haben.

Für 2019 wünsche ich mir, Sie auch weiterhin auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen und ich wünsche Ihnen sehr gute Gesundheit, Glück und Liebe.

Herzlichst!

Ihre Helena Pöhlmann


Schreibe einen Kommentar