Wie sicher sind Impfungen?

Das ist eine wichtige Frage. Deshalb sollte man sich gründlich informieren. Dr Hartmann war beim Paul Ehrlich Institute (eine Bundesbehörde für die Zulassung und Risikoüberwachung u.A. von Impfstoffen) und war 10 Jahre für die Zulassung von Impfstoffen verantwortlich.

Seien Sie bitte so gut und sehen Sie sich das Video an BEVOR Sie eine Entscheidung fällen. Nur durch gute Information können Sie gute Entscheidungen treffen.

Er sagt z. B., dass die Grippeimpfung absolut keinen wissenschaftlich belegten Nutzen hat. Sie schadet aber auch nicht viel, weil sie keine Adjuvantien hat, aber ich weiß aus anderer Quelle, dass man auf die nicht geimpften Erreger viel anfälliger wird.

Adjuvantien sind z. B. Aluminium, Quecksilber und andere „Hilfsstoffe“, die Impfstoffen beigemischt werden.

Ferner beschreibt er das „Asia Syndrom“.  Ich hatte solche Patienten bereits in der Praxis, aber die haben mich für verrückt gehalten, weil ihre faulen Ärzte sich nicht informiert haben und diese Nebenwirkungen auch noch abstreiten!

https://www.youtube.com/watch?v=WGvO2PdMgRk&fbclid=IwAR3bSt10iznuOjWVdNuNt4DUfR2q0nZfJEjG6nlzXHcDCvRSnlAHob9cTU8&app=desktop

Am 3.3.2020 ist der Film Vaxxed 2 – Das Ende des Schweigens im Kino. Hier finden Sie mehr Information dazu und vor allem die Vorführungsorte und -Zeiten. INFORMIEREN SIE SICH UNBEDINGT!

Schreibe einen Kommentar