Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs schädigt die Eierstöcke

Schockierende Information, aber von mir und vielen meiner Kollegen lange vermutet:  Der Impfstoff Gardasil wurde gegen das HP Virus, entwickelt, das im Verdacht steht Gebärmutterhalskrebs auszulösen.  Von den vielen Arten von HPV wirkt es jedoch von Haus aus nur auf 2.  Nun stellt sich heraus, dass der Impfstoff verherende Folgen auf die Fruchtbarkeit junger Frauen hat!  Lesen Sie mehr im Kopp Verlag.

Schreibe einen Kommentar