Morgellons – von Menschen gemacht!

Kürzlich nahm sich in Rosenheim eine 55-jährige das Leben, denn sie war an der „mysteriösen“ Krankheit Morgellons erkrankt. Mysteriös – ich sage – Nonesense!

Bitte, bitte, bitte: Informiert euch!

Ich möchte keine Panik machen, aber das, was wir mit unsere Umwelt machen, kann nicht ohne Folgen bleiben. Man kann nicht im Garten graben, ohne auf Plastikmüll zu stoßen!  In Indien und andernorts überfließen die Städte mit Müll. Die Schwammtücher lösen sich auf und landen im Trinkwasser, Kosmetika und Putzmittel sind voll mit Plastik und das landet auch im Müll.

Um die Weinernte zu retten werden Chemtrails gelegt um Hagelbildung zu verhindern.  Seit „Ihr“ verrückt geworden?!  Was den noch?

http://www.tz.de/muenchen/stadt/egling-verzweiflungstat-wegen-raetselhafter-krankheit-mein-soll-nicht-umsonst-sein-tz-878295.html

https://stevenblack.wordpress.com/2011/11/24/endlichheilung-von-morgellons/

Schreibe einen Kommentar