Ab in die Migräneklinik – AyurWeda-Reise nach Indien

Zehn Prozent der deutschen Bevölkerung leidet unter Migräne. Halbseitige Kopfschmerzsen, Überlkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Sehstörungen, Schwäche etc. sind typische Symptome. Die Auslöser sind vielfältig und die Behandlungsmöglichkeiten beschränkt.  Oft dauert es Jahre bevor man die richtige Diagnose bekommt und man nimmt die Nebenwirkungen von Triptanen, Betablockern und Ergotaminen gerne in Kauf, nur um etwas normaler leben zu können.

Vaidya Dr. Prakash ist ein Pionier auf diesem Gebiet und zugleich einer der renommiertesten Wissenschaftler Indiens. Nicht nur hat er die Ursache von Migräne erkannt, er hat zugleich ein Mittel entwickelt, dass mit sehr viel Erfolg gegen Migräne eingesetzt wird. Lesen Sie die Berichte von Patienten und die Studien hier: http://ayurvedamigraineclinic.com/ 

Bei Interesse, sagen Sie Bescheid und kommen Sie am 21. Januar für drei Wochen mit, in die Klinik nach Indien. Anmeldung noch bis 15.11.2013. Da Doktor Prakash viel im In- und Ausland unterwegs ist, sind die Plätze beschränkt. In seiner Abwesenheit wird die Klink zwar von seiner Tochter geleitet und Sie können auch bei Ihr einen Termin bekommen. Für die Chefbehandlung aber, bitte ich um Anmeldung.

Preise auf Anfrage.

 

Vortrag Diagnose Krebs – Was nun? bei der VHS entfällt!

Hallo,

Die VHS teilt mit, dass mangels Anmeldungen, der Vortrag entfällt. Die Zeit war auch etwas komisch gewählt.  Wer soll hat schon Freitag Nachmittag um 15 Uhr Zeit?

Es haben sich einige Leute für den Vortrag in der Bachlmühle angemeldet, aber es sind noch nicht genug Teilnehmer um ein Datum festzulegen.  Also bitte melden sollten Sie Interesse am Vortrag haben. Der Unkostenbeitrag ist €8.

LG Helena

Playing with Numbers

Hinter diesem Link verbirgt sich ein wichtiger Artikel des Max Planck Institutes. Die Zeitschrift kann man kostenlos anfordern. Im Artikel geht es um Statistiken, bzw. darum wie Statistiken falsch verstanden werden.  Bitte lesen, denn bei wichtigen Entscheidungen kann dieses Wissen Euer Leben retten.

http://www.mpg.de/991863/W005_Culture-Society_060_063.pdf

Hochdosiertes Vitamin C kann Krankheitserregern den Garaus machen…

Massive Doses of Vitamin C and the Virus Diseases

Fred R. Klenner, M.D., Reidsville, North Carolina

Presented in the Fifty-second Annual Meeting of the Tri-State Medical Association of the Carolinas and Virginia, held at Columbia, February 19th and 20th, 1951.

http://www.seanet.com/~alexs/ascorbate/195x/klenner-fr-southern_med_surg-1951-v103-n4-p101.htm

Manneskraft und Frauenpower

Manneskraft und Frauenpower
Ein Vortrag zum Thema Gesundheit ab 50, für Frauen und Männer.
Zu den Themen gehören Erektionsstörungen, die Wechseljahre, Myome und „eheliche Pflichten“. Der Vortrag soll Männern und Frauen helfen sich gegenseitig besser zu verstehen und Wege aufzeigen wie wir besser miteinander kommunizieren können.
Wann: Freitag 26. Oktober 2012, 15:00 – 17:00 Uhr
Wo: VHS, Fritz-Weidinger-Str. 2, Hauzenberg
Kosten: €12

Jetzt wird’s ernst! – Wir fliegen nach Indien…

Im 27. Dezember geht der Flug nach Indien zu Vaidya Dr. Prerak Shah. Geplant sind 2 Wochen. Dies kann aber individuell angepasst werden.

Für einige Exkursionsteilnehmer ist es Ziel eine Panchkarmabehandlung zu machen und andere möchten sich wegen Cellulite behandeln lassen. Dr. Shah ist Allgemeinmedizin für Ayurweda und kann generell jede Krankheit behandeln. Sollten Sie noch mitfliegen wollen, melden Sie sich bitte sofort an, da die Flüge täglich teurer werden.  Sie können auch online bei Dr Shah vorab eine Konsultation buchen.

Die Kosten sind human. Für nur €85 pro Tag gibt es Hotel, Essen und medizinische Behandlung oder Wellnesspakete.  Der Flug kommt natürlich noch extra dazu. Wie lange Sie dort bleiben möchten hängt von Ihnen ab.  Sagen Sie einfach bescheid.

Das ist ein ganz tolle Gelegenheit Ihre Gesundheit wieder auf Vordermann zu bringen.  Die Anmeldung eilt etwas wegen der Flüge.  Diese werden täglich teurer….

Diagnose Krebs – was nun?

Jeder 4. in Deutschland stirbt an Krebs. Die Diagnose zu bekommen ist meist ein Schock, aber nicht unbedingt ein Todesurteil.  Ich möchte Menschen vorstellen, die auch Jahrzehnte nach der Diagnose wieder gesund sind.  Ich möchte Ärzte und Therapeuten vorstellen, die den Weg des Standardprotokolls verlassen haben und mutig andere Wege gehen um Ihren Patienten zu helfen und ich möchte Therapieansätze vorstellen, die das Ziel haben, Körper, Geist und Seele zu einen und ich würde Ihnen gerne zeigen wie Sie Ihr Schicksal selbst bestimmen und nicht im Strom des Gesundheitswesens einfach weitergetrieben werden.

Vorträge gibt es auch im Sommersemester 2013 bei der VHA. Bisher sind Vorträge über das Vold der Ngarrindjeri in Australien geplant.