Ausbildung in Fußreflex-Therapie

Fußreflexmassage
Die Reflexzonen am Fuß

Achtung TERMINÄNDERUNG:  Der Kurs in Fußreflex-Massage / Therapie ist vom 18. Juli auf den 11. Juli vorverlegt worden. Der Kurs geht von 10 bis 18 Uhr und findet in der Bachlmühle, in Rastbüchl im Landkreis Passau statt.  Der Kurs kostet 85 Euro und schließt mit einem Teilnahmezertifikat ab.  Der Kurs ist ausgebucht, aber wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte auf die Warteliste an, wenn jemand absagt, rufen wir Sie an.

Vorkenntnisse sind keine nötig.  Sie werden die Anatomie des Fußes und die Behandlung der Organe über die Reflexzonen im Kurs erlernen.

Hier ein Auszug aus der Skripte:

Wirkungsweise der Reflexzonenmassage der Füße

Das die Reflexzonenmassage am Fuß wirkt, behaupten zahllose Patienten. Der Wirkmechanismus ist jedoch nicht abschließend geklärt. Hierzu gibt es verschiedenen Ansätze:

Schulmedizinisch

Über die Stimulation der Nervenendpunkte am Fuß, werden Reize entlang des Ischiasnervs zur Wirbelsäule und von dort aus zu den einzelnen Organen weitergeleitet.

Naturheilkundlich

Die Manipulation der Reflexpunkte am Fuß führt dazu, dass Ablagerungen im Fuß gelöst werden. Der Patient läuft angenehmer und entspannter, die Selbstheilungskräfte werden angeregt und das Wohlbefinden im allgemeinen gesteigert. Durch die bessere Haltung, kommt es zur Entspannung der Organe.

Ganzheitliche (holistische) Betrachtungsweise

Jede einzelne Zelle trägt den gesamten Bauplan des Körpers in seiner DNS und die Zellen sind untereinander verbunden. Sie tauschen sich auch aus. Deshalb bewirkt die Stimulation von Reflexzonen eine Reaktion in den entsprechenden Organen.

Chinesische / japanische Betrachtungsweise

Im Körper laufen Energiebahnen, die sogenannten Meridiane oder Leitbahnen, in denen die Lebensenergie Chi (Qui) fließt. Es gibt zwölf solcher Bahnen, die jeweils einem Funktionskreis und damit einem Organ zugeordnet sind. Beim Kranken sind diese Bahnen blockiert. Die Bearbeitung der Leitungsbahn, z. B. an ihrem Ende, dem Fuß, kann den Durchfluss wieder herstellen und damit das dazugehörige Organ regulieren.

Belegbarkeit der Methode

Neben zahlreichen Erfahrungsberichten über die Wirksamkeit der Fußreflexzonentherapie, wie zum Beispiel von Frau Marquart in Ihrem Buch „Mein persönlicher Rückblick auf 50 Jahre Fußreflex in Kurzform“, gibt es auch einige wissenschaftlich Studien zum Thema. Die „Studie zur Fußreflextherapie bei Kniegelenksarthrose“ von Catharina Güttner für die Universität von Jena fand, dass sich die Beweglicheit des Gelenks bei den Probanten um durchschnittlich 12 Grad verbesserte und zwei drittel der Patienten angaben, dass die Schmerzen nachgelassen hatte. 1

Forscher der Universität Innsbruck haben gezeigt, dass die Druckstimmulation der Nierenpunkte am Fuß die Durchblutung der Niere fördert und die Funktion verbessert. 2

Big-Pharma: „Unsere Aufgabe ist es, aus allen Gesunden Kranke zu machen!”

Nicht jeder will es hören, nicht jeder wird es glauben. Diese Unbeheuerlichkeiten SIND schwer zu glauben. In der Pharmabranche war ich nur ein kleines Lichtlein, aber ich habe genug erlebt, dass ich diese Anschuldigungen für plausibel halte. Bitte lesen Sie selbst und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

“Hans Weiss absolviert eine sechsmonatige Ausbildung zum Pharmavertreter und baut sich eine respektable Identität als Pharma-Consultant auf. Er nimmt an brancheninternen Symposien teil, erhält Zugang zu geheimen Marketing-Dokumenten und brisanten Geheimstudien, wird begehrter Gesprächspartner von Klinikchefs und schreibt ein Buch darüber, das auch in der “Süddeutschen Zeitung” erwähnt wird.

“Große Ungeheuerlichkeiten: Pharmakritiker Hans Weiss hat viel darüber zu erzählen, wie Ärzte sich, seinen Recherchen nach, von Pharmakonzernen korrumpieren lassen.” Quelle: SZ

Hans Weiss nennt sein Buch: Korrupte Medizin – Dabei nennt er die Namen prominenter Ärzte aus Deutschland und Österreich, die auf der Zahlungsliste von Konzernen stehen, und stellt dar, wie sie sich zu unethischen Studien an ihren Patienten verführen lassen. Er nennt konkrete Beispiele für Betrügereien der Konzerne von der Forschung und Lehre bis zur Durchsetzung neuer Medikamente. Dabei stehen die Pharmakonzerne der Mafia in nichts nach, sie sind sogar schlimmer und haben wesentlich mehr Menschenleben auf dem Gewissen.

Auch Prof. Peter Gøtzsche, Direktor des Nordic Cochrane Centre für evidenzbasierte Medizin, vergleicht die Pharmaindustrie mit der Mafia – dem organisierten Verbrechen – mehr dazu hier

Ob alle Mediziner korrupt sind, will und kann ich nicht beurteilen. Klar ist, sie kämpfen ums eigene Überleben und den eigenen Vorteil – dies kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Da wurde mir eine Diagnose erstellt, deren Behandlung mit Medikamenten mich wirklich krank gemacht hätte. Ein zweiter Arzt konnte die erste Diagnose nicht bestätigen. Und so wurde ich ohne Einnahme von Medikamenten (was ich dem ersten Arzt nicht mitgeteilt hatte) wieder gesund.”

Den Rest des Artikels finden Sie hier.

Die deutsche Nationalmanschaft trainiert in Rastbüchl

“Bundestrainer Werner Schuster: „Eine unglaublich wertvolle Anlage.“

Eine bessere Werbung kann es für die Skisprungschanze in Rastbüchl kaum geben.” (Gem. Breitenberg)

Der kleine Weiler besteht nur aus der Sprungschanze, der Bachlmühle und ihren Gebäuden, dem Gasthaus zur Alten Mühle, der Familie Rosenberger, der Familie Bauer, dem Ferienhaus der Familie Resch und einer hübschen Kapelle.  Einwohnerzahl 9, plus Katzen, Hasen, Vögel und Pferde.

Trotzdem ist hier so einiges los und es wird nie langweilig.  Aus aller Welt kommen Menschen nicht nur zu den Fortbildungen und Konsultationen (Ordinationen) in der Bachlmühle, sondern auch um zu wandern oder sich eben auf der Sprungschanze zu beweisen. Immerhin hat der WSV Rastbüchl schon zwei Weltmeister hervor gebracht: Michael Urmann und Severin Freund.

Lesen Sie den Artikel zum Training der Nationalmannschaft hier.

eidgenössischer- Naturheilpraktiker/in ist Realität! (in der Schweiz)

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) hat am 28. April 2015 die Höhere Fachprüfung für Naturheilpraktikerin und Naturheilpraktiker genehmigt. Dadurch entsteht ein schweizweit anerkannter und geschützter Titel: Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom / Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom. Der Beruf kennt vier spezifische Fachrichtungen: Ayurveda-Medizin, Homöopathie, traditionelle chinesische Medizin TCM und traditionelle europäische Naturheilkunde TEN. Damit ist eine der Kernforderungen zum Verfassungsartikel 118a Komplementärmedizin, nämlich die Schaffung von nationalen Diplomen für die nichtärztlichen Berufe der Komplementärmedizin, für eine erste Berufsgruppe erfüllt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel vom 4.5.15