Heart Rate Variablity (HRV) und Gesundheit

Kennen Sie den Begriff HRV? Er steht für Heart Rate Variability, also die Größe der Schwankungen im Herzrhythmus. Lassen Sie mich erklären: Ihr Herz schlägt nicht wie ein Metronom oder ein Schlagzeuger, immer möglichst gleichmäßig, sondern die Abstände zwischen den Herzschlägen sind unterschiedlich lang. Den Zusammenhang zwischen der HRV und Ihrer Gesundheit erklärt der Arztkollege Bert Raderschatt mit Reiner Krutti in diesem Video. Einfach ausgedrückt: Je mehr Variabilität, desto geringer die Chance krank zu werden. So zeigen Studien, dass das Überleben bei Krebs beispielsweise mehr von der HRV abhängt, als vom Stadium des Krebsgeschehens, aber hören Sie selbst.

In meiner Praxis kann ich es Ihnen ermöglichen Ihre HRV zu beobachten und mit Hilfe Ihres Smartphones und einer App, können Sie die HeartMath Übungen, von denen im Video die Rede ist, erlernen bzw. den Erfolg überprüfgen. Hierzu benötigen Sie einen Kurztermin.

HeartMath Methode in der Arztpraxis – Erfahrungen aus erster Hand – YouTube