AyurWeda „Blitzkur“

Bauchmassage
AyurWeda Bauchmassage

Ayurweda ist die Wissenschaft darüber wie man ein langes und gesundes Leben erreicht. Gemäß Ayurveda empfielt es sich 2-4 mal jährlich den Körper von Schlackstoffen zu reinigen. Traditionell dauert diese Reinigung mehrere Wochen, aber in unserer beschleunigten Welt ist dies für die wenigsten Mensche mach- und leistbar.

Für unsere Schnelllebigkeit wurde diese 7-Tage AyurWeda-Blitzkur von Ayushakti geschaffen und an fast einer ¼ Million Menschen erprobt. In nur 7 Tagen werden Sie Stoffwechselschlacken los, die Ihre Gelenke, den Verdauungstrakt, Ihre Leber und Niere belasten. Sie werden, falls Sie dies wünschen, durchgehend arbeiten können, aber wir empfehlen, dass Sie sich für diese Reinigungskur etwas Zeit zu nehmen, um auch den Geist abschalten zu lassen.

Diese einfach durchzuführende Reinigungskur basiert auf einer mehr als 5000 Jahre alten Lehre.

Sie wählen, ob Sie die Kur

  • ambulant – Sie wohnen zu Hause und kochen für sich selbst und kommen nur am 3. und 4. Tag in unsere Praxis für die Behandlunge oder (€395)
  • stationär – Sie wohnen in einer nahegelegenen Pension und Sie lernen hier, schmackhafte Kurgerichte zuzubereiten. Sie kommen zu Meditationsabenden in die Bachlmühle und nehmen an den Bewegungsprogrammen teil. (ab €750 Vollpension)

Was haben Sie davon?

  • Sie reinigen den Verdauungstrakt von zähem Schleim
  • Sie entfernen Blockaden in den Leitungsbahnen Ihres Körpers (z.B. Arterien, Lymphgefäße)
  • Sie befreien sich von überschüßigen Doshas („Prinzipien“), tief in den Geweben gelegen
  • Sie verbessern Ihren Stoffwechsel
  • Sie verbessern Ihre Verdauung und regulieren Ihren Appetit
  • Sie behandeln sich gegen Wasseransammlungen & Übergewicht
  • Sie reduzieren Ihren Bauchumfang um bis zu 10 cm
  • Sie können bis zu 3 kg an Gewicht verlieren
  • Sie beugen Tumoren vor.
  • Sie reduzieren Cholesterin und ihre Blutzuckerwerte
  • Sie regulieren Ihren Blutdruck
  • Sie verzögern den Alterungsprozess!

Rufen Sie an (08584 988927), oder schicken Sie uns eine Email hp@ayurWeda.de.

Der nächste Termin ist 07.11.2019 – 13.11.2019

Einzelheiten unter http://www.ayurweda.de/kurtage.html

Veranstaltungen des Naturheilzentrum Bachlmühle in der 2. Jahrehälfte 2015

Abschluss ATOM
Abschlusszertifikat

In der ersten Jahreshälfte fanden die Ausbildungen „Einführung in die manuelle Therapie im Ayurweda“, „Anatomie für Ayurweda Masseure“, „Heilen mit Klängen“ und „Ayurwedische Küche und Philosophie“ statt. Es war uns eine Freude Danijel Zeljak (Dhira Nitai) und Susanne Englberger (Shushitra) als Gastdozenten gehabt zu haben. Dazu gab es einen Vortrag über Burnout in Marinas Wohlfühloase in Passau.

Die zweite Jahreshälfte fing damit an, dass letztes Wochenende 5 Damen und ein Herr in Fußreflexzonenmassage im Breitenberger Hof ausgebildet wurden. Wir sind sehr stolz auf all unsere Absolventen! Vielen Dank an das Team von Johann Poschinger für die Gastfreundschaft.

Bis zum Jahresende sind ferner die folgenden Veranstaltungen geplant:

  • Breuss Massage – 5. September 2015 (ab 4 Teilnehmern)
  • Neuraltherapie (nur für Ärzte, Zahnärzte und Heilpraktiker) mit Dr. med., habil. Horst Pöhlmann (ab 4 Teilnehmern) – 17. 10. 2015 (Terminänderung möglich)
  • Heilpraktikerausbildung Block V – 14.-18. September „Das Hormonsystem, die Fortpflanzungsorgane und Embryologie“
  • Hot Belly – ayurwedische Kurtage – 13. – 22. November 2015 (noch max. 4 Plätze frei)
  • Ambulate Fastentage – 16. – 23. Oktober 2015
  • Heilpraktikerausbildung Block VI – 9.-13. November „Die Sinnesorgane: Ohren, Augen, Nase, Haut, Zunge“
  • Panchakarmareise nach Ahmedabad – Abflug zwischen Weihnachten und Neujahr (2 Wochen) inkl. Flug, Dolmetscher, Unterkunft mit Vollpension und medizinische Anwedungen, Vorgespräch und Vorbereitungsplan in Deutschland – Buchung bis 15.10.2015

Klicken Sie auf die Links um mehr Information zu erhalten. Bei Fragen schicken Sie mir einfach eine Email an hp(at)ayurweda oder rufen Sie unter 08584 988927 zwischen 9 Uhr und 17 Uhr an. Hingerlassen Sie bitte ggf. eine Nachricht. Ich rufe Sie zurück.

Valuka Pinda Swedan

Sandstempel
Herstellung von Valuka Pinda

Nach einem Sturz über eine Treppe bekam eine 42-jährige Frau nach circa 3 Wochen starke Schmerzen in der rechten Schulter, die sich nicht zu bessern schienen.  Der Arzt verordnete Valuka Pinda Swedan mit Ingwerpaste.  Zuerst müssen die Sandstempel hergestellt werden.

 

 

Der Sand wird mittels einer Pfanne erhitzt und anschließend werden Faustgroße Mengen auf ca. 40 cm x 40 cm große Mulltücher geschüttet und daraus Pindas (Stempel) gebunden.

Valuka Pinda
Valuka Pinda

 

 

 

 

 

Die zu behandelnde Stelle wird mit einer Paste aus Sunti (getrocknetem Ingwer) und Wasser bestrichen. Wenn diese getrocknet ist, wird die Stelle mit dem Stempel (trockene Hitze) behandelt.

Sandstempel & Kräuterpaste
Valuka Swedan & Lepam

 

Ingwer lindert den Schmerz und wirkt Entzündungen entgegen. Die Patientin ist Pitta – Kapha prakruti mit stark erhöhtem Vata.

Die Dame berichtet auch nach 2 Tagen noch erhebliche Schmerzlinderung und will die Behandlungen fortführen.

Sandstempel
Die Schulter ist leicht gerötet nach der Behandlung.

Der Reischlhof hat neue AyurWeda-Masseurinnen

Wir gratulieren Jessy und Carina!
Wir gratulieren Jessy und Carina!

Seit dem 29. Mai 13 sind im berühmten 4-Sternehotel Reischlhof, bei Wegscheid im Bayerischen Wald,  zwei weitere Damen in  AyurWeda-Massage-Anwendungen von mir und Dr. Shah ausgebildet.  Sie beherrschen Abhyanga, Kati-Basti, Jenu-Basti, verschiedene Swedan, Synchronmassage, Pinda Swedan und die besondere Abnehmemassage Uptan oder Garshan.

Fragen Sie nach Frauke, Jessy oder Carina und Sie werden den Genuss und die Wohltat einer echten, authentischen AyurWeda Wohlfühl Massage erleben!

Jessy und Carina, wir gratulieren Euch!!!

3. Februar 2013Permalink Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

AyurWeda Therapeut werden

Dr. Shah unterrichtet Ayurweda
Der Ayurwedamassagekurs mit Dr. Prerak Shah

Unsere Ausbildung zum Ayurweda-Heilpraktiker ist in einzelne Module unterteilt. Sie können die gesamte Ausbildung machen, aber schon nach 220 Stunden haben Sie eine Qualifikation in der Hand, die Ihnen den Zugang zum Berufsverband VEAT ermöglicht und bereits neue Möglichkeiten eröffnet. Die Lerninhalte wurden von Prof. em. Dr. P. H. Kulkarni, einstiger Dekan für Ayurveda der Universiät von Pune, festgelegt.

Sollten Sie Ayurweda-Mediziner werden wollten benötigen Sie hierzu entweder eine approbation als Arzt, welche Sie nur über die Universitäten erlangen können, oder eine Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde von Ihrem Amtsarzt. Das Wissen für die dazu notwendige Prüfung (Heilpraktikerprüfung) können Sie bei uns oder an einer beliebigen Heilpraktikerschule erlangen. Fragen Sie uns nach unserer Partnerschulen.

Ihre Ausbilder sind hochqualifizierte Ärzte, Heilpraktiker, Medizinwissenschafter und andere Akademiker. Zum Lehrkörper gehören Vaidyas (Ayurweda-Ärzte) aus Indien, die teilweise extra für Ihren Unterricht eingeflogen werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit ein Praktikum oder mehrere Praktika bei unseren Partnern in Indien zu machen. Information zu den einzelnen Dozenten finden Sie hier.

Die einzelnen Module und Workshops werden teilweise an mehreren Standorten angeboten, wie z. B. München oder Oldisleben (Thüringen). Jedes Modul kann auch einzeln belegt werden und Sie bekommen ein Teilnahmezertifikat. Wenn Sie alle nötigen Module für einen „Abschluss“ erfolgreich absolviert haben, bekommen Sie ein entsprechendes Zertifikat und können sich AyurWeda Wellbeing Massage Therapeut AyurWeda Berater AyurWeda Therapeut oder AyurWeda Mediziner/Heilpraktiker nennen.

Da unsere Kurse in Anlehnungen der VEAT Richtlinien erstellt sind, behalten wir uns notwendige Änderungen vor. Auf die Verbandsbestimmungen haben wir keinen Einfluss.

Beschreibung:

AyurWeda I – AyurWeda Wellbeing Massage Therapeut Dies ist die erste Stufe auf dem 2 1/2-jährigen Weg zum Ayurwedaheilpraktiker oder aber ein „stand alone“ Kurs für Masseure, die ihr Repertoire erweitern möchten. Auch für interessierte Laien, die einfach neugierig auf Ayurweda sind, ist der Kurs geeignet. Zu den ayuwedischen Wellnessanwendungen gehören Massagen, Kati Basti (Ölanwendung), Swedana (Wärmeanwendungen), Garshana (Seidenhandschuhmassage), Kräuterstempelmassage und ein wenig Grundwissen über Yoga und wedische Philosophie. Am Ende des Kurses werden Sie bereits ein gutes Verständnis der Grundlagen der ayurwedischen Behandlungsmöglichkeiten haben.

Wann? Yoga, Pranayama und Philosophie 12.- 14. April 13 – AyurWeda-Anwendungen (5 Tage) Juni 13 (genaues Datum steht noch aus) – Gesetzeskunde und medizinisches Grundwissen – 26. – 28. Juli 13 (Änderungen vorbehalten, Mindestteilnehmerzahl 4, Maximale Teilnehmerzahl 20)

Wo? Die Bachlmühle, Rastbüchl 1, 94139 Breitenberg oder je nach Anmeldungen, auch Martinsried bei München, also bitte geben sie ihren bevorzugten Veranstaltungsort bei der Anmeldung an.

Kosten: €120 pro Tag.

Kursinhalt: Es werden u. a. die folgende Techniken besprochen und praktisch geübt: • Abhyanga-Massage Ganzkörperölmassage / Salbung für sich und andere. • Patra Pinda Sveda Kräuterumschläge zur Lösung von Blockaden und der Befreiung des Energieflusses im Körper; fettreduzierend, strafft die Haut, bei Vernarbungen und Cellulite. • Naadi Sveda Anwendung, um Knorpel und Gelenke zu regenerieren. • Shiro Pichu Anwendung für Yogaübende zur Konzentration in Meditation wie zur Beruhigung/Entspannung geeignet. • Shirodhara Stirnölguss zur Stressreduktion, Ängsten, Sorgen, Haarproblemen und psychosomatischen Beschwerden • Kati Basti Anwendung gegen untere Rückenschmerzen • Janu Basti Anwendung gegen Knieschmerzen • Nabhi purana Anwendung für einen schönen Bauchnabel und nützlich bei Krämpfen, trägem Darm u.v.m.

Insgesamt: 220 Stunden – enthalten sind 40 Std Grundlagen des Ayurweda, 100 Std. zum Thema Massage, 30 Std. Schulmedizin, 30 Std. sonstiges Wissen, 50 Std. Praktikum.

Diese Stunden setzen sich aus Anwesenheitsstunden, praktischen Übungen, Selbststudium und einer schriftlichen Arbeit zusammen. Den Flyer mit Einzelheiten bekommen Sie unter hier .

AyurWeda II – AyurWeda Berater (Voraussetzung Ayurweda I)

Nach der Ausbildung werden Sie Ihren Kunden in der ayurwedischen Lebensführung beraten können um deren Lebensqualität zu verbessern. Sie werden, Konstitutions entsprechend, Diätvorschläge machen, Counselling (eine Art Seelsorge) anbieten können sowie die entsprechenden Yoga Asanas und Änderungen in der täglichen Routine empfehlen. Ein Teil wird von Helmut Weber und einer „Kräuterfee“ unterrichtet. Es werden Ihnen 20 einheimische Kräuter vorgestellt und deren Heilkraft erläutern. Sie bekommen Rezepte und praktische Übungseinheiten zur Nutzung von Kräutern.

Helmut Weber ist nicht nur gelernter Koch, sondern praktiziert seit seinem 7. Lebensjahr Yoga. Er ist ein wunderbarer Lehrer der ayurWedischen Küche und zeigt Ihnen wie Kräuter und Gewürze in der ayurWedischen Küche verwendet werden um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Teile dieses Kurses sind auch für alle Hobbyköche geeignet.

Wann? Der Kochkurs: 24.-26. Mai 13, Seminar Kräuterkunde: 7. – 9. Juni 13, Non-directive counselling (basis Seminar): 14. – 16. Juni (Änderungen vorbehalten, Mindestteilnehmerzahl 4, Maximale Teilnehmerzahl 20), Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes 2 x 3 Tage.

Wo: Bachlmühle, 94139 Breitenberg – Kosten €120 pro Tag plus Prüfungsgebühr €30

Kursinhalt: Ernährungslehre, Speisezubereitung, Kräuterkunde, Gewürzkunde u.v.m.

Ayurweda III – AyurWeda Therapeut (Voraussetzung Ayurweda I und II) Nach Beendigung dieses Kurses haben sie mit den anderen Kursen zusammen 100 Std Ayurveda – Grundlagen, 200 Std zum jeweiligen Thema z. B. Therapie, Pflanzenheilkunde etc., 50 Std. Schulmedizin, 150 Std. studienbegleitende Lerneinheiten, und 100 Std Praktikum. Sie werden bereit sein Therapeutisch zu arbeiten. Beachten Sie jedoch, dass Sie nicht befugt sind Krankheiten zu diagnostizieren oder zu behandeln. Gleichwohl, können Sie Menschen helfen ihr Wohlbefinden zu steigern, oder sie in schwierigen gesundheitlichen Situation unterstützen.

Bei Interesse bitten wir um Mitteilung, damit wir Ihre Wünsche bzgl. Termin und Veranstaltungsort berücksichtigen können.

Kurse: Erste Hife – 1 Tag, Pflanzenheilkund – 2×3 Tage, Yoga – 2×3 Tage, Anatomie & Physiologie des Knochen und Muskelaparates 2 x 3 Tage

 

Ayurweda IV – AyurWeda MedizinerIn/HeilpraktikerIn (Voraussetzung Approbation als Arzt oder HP Erlaubnis und Ayurweda I, II, und III) Hierzu werden Sie die noch fehlenden Stunden zu 500 Std Ayurweda und 250 Std begleitende Lerneinheiten absolvieren und gegenbenenfalls die Module zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung beenden.

Zu den Pflichteinheiten gehört das 4-wöchige Praktikum in Indien, welches nicht in den sonstigen Kosten enthalten ist. Der Indiendienaufenthalt kostet mit Unterkunft im Doppelzimmer, Verpflegung und Ausbildung zzgl. Flug derzeit €1800.

Wo: Bachlmühle, Rastbüchl 1, 94139 Breitenberg und Indien (Ahmedabad, Pune oder Dehradun)

Die Termine stehen noch nicht fest, also bitte melden Sie sich mit Terminwunsch bei uns an.  Kosten auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten! Weiter Kursangebote finden Sie unter „Kurse„.

Das Anmeldungsformular finden Sie Anmeldung unter hier

5. Januar 2013Permalink Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Panchakarma in der Bachlmühle

Panchakarma in der Bachlmühle

Die ayurwedischen Texte sagen, dass der Mensch alle 25 Jahre eine komplette Reinigungskur vollziehen soll. Diese geht über mehrere Monate.  Das können wir uns natürlich meist nicht leisten, aber wir können Ihnen hier die kleine Variante anbieten. Ein paar Tage sollten wir uns ruhig mal gönnen: Panchkarma in Deutschland.

Schwitztherapie
Swedana – indisches Dampfbad

Panchakarma sind 5 Ausleitungsverfahren: Zwei über den Darm, über die Speiseröhre, über das Blut, über die Haut. Wie man sich denken kann, ist dies kein Wellnessurlaub. Die Behandlungen bedeuten Stress für unseren Körper. Sie führen jedoch dazu, dass der Körper hinterher wieder besser arbeiten kann.

Während Ihres Aufenthaltes sind Sie in einer netten Pension untergebracht. Auf Wunsch im Einzel- oder Doppelzimmer, oder in einem Apartment. Es sind nur wenige Schritte zu Ihrer Behandlung. Sie bekommen drei ayurwedische Mahlzeiten täglich, die aus ganz einfachem Essen bestehen. Auch kulinarisch werden Sie nicht verwöhnt, denn während der Kur schrumpft ihr Speiseplan auf sehr einfache und auch repetitive, aber auch schmackhafte Mahlzeiten.  Morgens gibt es einen Brei aus Hafer, Weizen oder Reis, Obst und Hüttenkäse. Mittags meist Kitcheri, eine indische Speise aus Mungbohnen und Reis und ein Gemüsegericht. Abends Suppe (auch Fleischsuppe, wenn Sie kein Vegetarier sind) ist das Essen ähnlich wie zu Mittag.

Die Behandlungen hängen stark von Ihren Beschwerden ab und wird bei jedem anders verlaufen.  Die Kur wurd von mir (Heilpraktikerin und Vaidya (AyurWeda Ärztin)) geplant und begleitetet. Der Preis enthält alle nötigen Anwendungen und Verpflegung.  Die Kosten der Unterkunft hängen von Ihren Wünschen ab.

Die Gegend bietet schöne Aussicht, gutes Wandern, wunderbare Ausflugsmöglichkeiten und eine himmlische Ruhe.  An den Behandlungstagen jedoch, sollten Sie Wind, hellt Sonne und jede Anstrengung meiden. Nichtsdestotrotz, werden Sie die Ruhe genießen.

Anmeldeschluss ist ein Monat vor Beginn, da wir sonst nicht planen können. Termine finden Sie unter Veranstaltungen.

Gerne schicken wir Ihnen Unterlagen auf Anfrage.  Kosten ca. 1700 Euro für 2 Wochen – genaueres in den Unterlagen.

Auf die Plätze, ferig, los! – Klangschalenmassage mit Susanne Mandl

Es ist soweit – Am Freitag geht’s los…

Kurszeiten:

  • Freitag 5.10.12 – 10-17 Uhr
  • Samstag 6.10.12 – 10-17 Uhr
  • Sonntag 7.10.12 – 10-14 Uhr

Die Mittagspause wollen wir kurz halten, also bitte entweder eine Brotzeit mitbringen oder wir können vom Italiener bestellen bzw. indisch essen.

Ich freu‘ mich auf Sie!