Veranstaltungstermine im 2. Halbjahr 2017, 1. Quartal 2018

13. Juli 2017: Vortrag: Blutegel – lebendes Arzneimittel

Blutegel sind eines der ältesten Heilmittel und die moderne Medizin entdeckt sie gerade neu. Faszinieren, einfach und unkompliziert können Sie helfen, die verschiedensten Krankheiten, wie Gelenkschmerzen, Bluthochdruck, Tinnitus, Transplantationsbeschwerden, Rheuma, Mittelohrentzündung, Sehnenscheidenentzündung und vieles mehr zu therapieren.  Im Vortrag lernen Sie diese wunderbaren kleinen Tiere näher kennen und erfahren wie und wo man sie effetiv einsetzen kann.

 

Guru brother
Dr Rakshe mit Prof. Kulkarni

31. Juli – 20. August 2017: Ayurwedareise nach Pune (Mahrarashtra, Indien)

Diese Reise eignet sich für Menschen, die sich ernsthaft dazu entschlossen haben, ihren Gesundheitszustand zu verändern und etwas für sich zu tun und für den Anfang eine ayurwedische Reinigungskur möchten. Mein Kollege Dr Atul Rakshe und seine Frau, die Kinderärztin ist, sind die Inhaber des ” ‘Cause we Care” Gesundheitszentrums.  (www.cozwecare.org). Dr Rakshe organisiert das Symposium “International Ayurveda Research Day Conference”, wo Wissenschaftler und Ärzte aus aller Welt ihre Erfahrungen austauschen. Bei Interesse rufen Sie bitte einfach an.

 

Janu Basti
Ein ayurwedisches Basti

22.-24. September 2017: Ausbildung AyurWeda Massage TherapeutIn Teil 1 – manuelle Anwendungen mit Atul Rakshe

Für Menschen, die bereits im Wellness- oder Gesundheitsbereich arbeiten, oder solche, die sich umschulen möchten, bietet diese Ausbildung, die in Gänze über 4 Wochenenden läuft (für Physiotherapeuten nur 3 Wochenenden), den idealen Start in einen neuen Beruf(-szweig). Wir akzeptieren auch gerne die Bildungsprämie, die Sie bei der VHS in Passau beantragen können.

Sie erlernen Verfahren wie Abhyanga Massage, Shiro Dhara, verschiedene Basties, Stempelmassage, Garshan und vieles mehr.

 

Aahar
Kochkurs in der Schule

10.-12. November 2017: Ausbildung AyurWeda Massage TherapeutIn Teil 2 – Ayurwedische Lebensführung, Ernährung und Kochen

Für alle, die ihre Essgewohnheiten verändern möchten und dazu Tipps und Hilfe wünschen, eignet sich dieser Kochkurs mit seinen diversehen Vorträgen und dem Yogatag.

 

 

29.-31. Oktober 2017: St Martins Ernährungstage nach AyurWeda

Fasten ist eine gute Methode um das Verdauungssystem zu reinigen und wieder in Schwung zu bringen.  Diese Fastentage werden Sie nicht hungern, sondern sich bewusst ayurWedisch ernähren.  Mit Rezepten für die Reinigungskur, ayurwedischen Gewürzen und Nahrungsergänzungsmitteln, mit Anleitung zum ayurwedischen Tagesablauf, mit Einläufen und Bauchmassagen, Bewegung und Entspannung, bereiten Sie sich auf den Winter vor und heizen Ihre Verdauungsfeuer ein.

 2. Dezember 2017: Schröpfen – Einfach, effektiv und bewährt

Seit Gläser erfunden wurden, haben Menschen diese zum Schröpfen verwendet.  Gläser oder Schröpfköpfe werden durch ein Vacuum am Körper angebracht und lösen damit eine erhöhte Durchblutung aus.  Diese führt dazu, dass Einlagerungen abgebaut werden, Giftstoffe abtransportiert werden und setzen einen Heilungsreiz.  Diese einache Methode wird seit Jahrhunderten auch erfolgreich von medizinischen Laien angewendet und ist einfach zu erlernen. Ob mit Gläsern oder modernen Vacuumgeräten, die Wirkung bleibt dieselbe und sie können direkt nach Hause gehen und Ihre Liebsten behandeln oder als Therapeut Ihr Spektrum erweitern.

 

Reizdarm
Wie funktioniert die Verdauung?

19. – 21. Januar 2018: Ausbildung AyurWeda Massage TherapeutIn Teil 3 – Einführung in die Anatomie und Physiologie der Haut und des Verdauungssystems

Sie wissen noch nicht allzuviel über den menschlichen Körper, möchten dies aber gerne ändern, dann ist dieses Wochenende genau richtig für Sie. In diesem Seminar erfahren Sie wie die Haut aufgebaut ist, wie das Skelett aussieht, wie die großen Muskeln verlaufen und wie das Verdauungssystem funktioniert und aufgebaut ist.

 

Phonophorese
Sie lernen Klangschalen kennen…

16.-18. Februar 2018: Ausbildung AyurWeda Massage TherapeutIn Teil 4 – Andere Verfahren

An diesem Wochenende werden Sie erleben, wie verschiedene Schwingungen auf Ihren Körper wirken. Frequenzen hörbaren, wie auch im nichthörbaren Bereich können Schäden oder Heilung auslösen. Sie lernen Monochorde, Klangschalen, Phonophoregabeln, Ultraschall, Beckfrequenzen und die Clarktherapie kennen.

 

 

Jede Veranstaltung ist in sich abgeschlossen und kann ohne weitere Vorkenntnisse belegt werden. Näheres zum Ausbildungsangebot finden Sie hier. Anmelden können Sich sich über das Formular.

Die Veranstaltungen finden ab 4 Teilnehmern statt.  Die Veranstaltungsorte sind in und um 94139 Breitenberg bzw. Rastbüchl, direkt an der Grenze zu Oberösterreich.  Unterkünfte können günstig vor Ort gebucht werden, oder reisen Sie einfach mit Ihrem Wohnmobild oder -Wagen an.

Beachten Sie bitte auch unsere AGBs auf der Rückseite des Anmeldeformulars.

Änderungen vorbehalten.

 

 

Dr. Claus Köhnlein – Virus-Wahn: Milliarden-Profite mit erfundenen Seuchen

Liebe Freunde von AyurWeda Bachlmühle,

in der Bachlmühle behandeln wir keine Viren.  Wir interessieren uns auch nicht für Viren. Wir behandeln Doshas, wir behandeln den Stoffwechsel, wir behandeln Ihren Geist und wir behandeln Sie und helfen Ihrem Körper gesund zu sein indem wir Gifte vermeiden und Essen optimal verstoffwechseln und uns selbst gern haben.

https://www.youtube.com/watch?v=FbHB38IWuLU

Das Wort Virus heißt “Gift”. Es gibt viele tolle Bilder, mit dem Elektronenmikroskop aufgenommen, die Viren zeigen sollen, aber letztendlich ist der Beweis nicht erbracht, dass diese Viren Krankheiten verursachen. Ende. Was heißt das?

Die Postulate

  • 1. Postulat: Damit ein Erreger als Ursache einer Erkrankung gelten kann, sollte er im Rahmen eíner Infektion mikroskopisch nachweisbar sein.
  • 2. Postulat: Die von einem Erkrankten isolierten Mikroorganismen sollten außerhalb des erkrankten Organismus anzüchtbar sein, beispielsweise in einer Bakterienkultur.
  • 3. Postulat: Die angezüchteten Organismen müssen bei Übertragung auf ein geeignetes Versuchstier zur Ausbildung einer typischen Erkrankung führen. Die Erreger müssen dabei wiederum mikroskopisch und kulturell nachweisbar sein.

Quelle: http://flexikon.doccheck.com/de/Henle-Koch-Postulate

Es gibt also gar keinen Beweis, dass diese schönen Gebilde Krankheiten verursachen.  Im Ayurweda ist das ohnehin irrelevant, weil wir uns nicht mit der Pflege von Krankheiten beschäftigen, sondern damit, dass unser Körper und Geist gesund ist.  Krankheitserregern können wir sowieso nicht ausweichen.

Bitte sehen Sie sich das Video an und bilden Sie Ihre eigene Meinung. Viel Spaß!

 

 

Die “Hot Belly Woche”: 13. – 22. November 2015

Food
freedigitalphotos.net

Wollen Sie endlich etwas für Ihre Gesundheit tun? Brauchen Sie Hilfe, um Ihr Gewicht zu reduzieren ohne zu hungern? Wollen Sie Ihre Cholesterinwerte verbessern und Ihre Fitness steigern? Haben Sie erhöhten Blutdruck? Möchten Sie sich leichter und klarer fühlen? – Machen Sie mit!

Eine Woche ayurwedisches Heilfasten mit medizinischer Begleitung durch Vaidyaa Pöhlmann oder Vaidya Shah (Indien).

Ayurweda lehrt, dass Agni für alle Stoffwechselvorgänge verantwortlich ist. Agni heißt wörtlich “Feuer”.  Es gibt 13 Agnis, die alle gut arbeiten müssen, damit unser Körper optimal genährt wird. Wir wollen das Feuer entfachen!

Zeichen von schlechtem Agni sind:

  • Es ist schwer aus dem Bett zu kommen.
  • Sie haben einen unangenehmen Geschmack im Mund, schlechten Atem und eine belegte Zunge.
  • Der Körper fühlt sich schwer und träge an.
  • Sie haben wenig Appetit
  • Es fällt Ihnen schwer klare Gedanken zu fassen & Sie sind müde.
  • Ihr Magen ist empfindlich. Mal haben Sie Durchfall, mal Verstopfung. Sie haben Blähungen.
  • Sie haben oft irgendwelche Schmerzen im Körper, die gar nicht wirklich zu lokalisieren sind.
  • Es fällt Ihnen schwer Ihre Ideen umzusetzten.
  • Sie fühlen sich depressiv.
  • Ihr Immunsystem ist schwach.

Das Programm umfasst eine Erstkonsultation mit Anleitung zur Entschlackung, drei ayurwedische Mahlzeiten pro Tag, eine Stunde Entspannungstraining (progressive Muskelentspannung), tägliches Bewegungsprogramm, Unterricht in ayurwedischer Lebensführung/Ernährung und einen Ernährungplan für Zuhause. Wir bringen Sie auf den Weg zu besseren Gesundheit. Verlängerung ist nach Absprache  möglich.

Verhandelne Sie mit Ihrer Krankenkasse um eine Kostenübernahme im Rahmen einer Präventionsmaßnahme oder Gesundheitsvorsorge.

Preise für Behandlung und Unterkunft erhalten Sie auf Anfrage unter hp(at)ayurWeda.de.

Anatomie, Physiologie, Gesetzeskunde & Hygiene

Es wird bestimmt wieder sehr lecker! Im April lernen wir dann selbst so zu kochen.
Es wird bestimmt wieder sehr lecker! Im April lernen wir dann selbst so zu kochen.

Am Freitag ist es wieder soweit: Die Ausbildung “AyurWeda Wohlfühl Massage Therapeut” geht weiter und die Teilnehmer reisen wieder nach Rastbüchl in Niederbayern, an der Grenze zu Oberösterreicht . Diesmal konzentrieren wir und auf die gesetzliche Grundlagen, auf Hygiene, auf den Aufbau der Haut, auf die Knochen des Skeletts und die oberflächliche Muskulatur, die wir ja beim massieren spüren. Es wird auch Gelegenheit geben einige Präparate unter dem Mikroskop zu begutachten.

Mittags verwöhnen wir uns mit ayurwedischem Essen, das extra im Tempel, der seinen eigenen Biohof betreibt, für uns gekocht wird.

Die Praxis soll natürlich auch nicht zu kurz kommen, also üben wir Nasya, Swedana und wagen unsere ersten Versuche an der Synchronmassage.  Dazu machen wir unser eigenes Massageöl, dass sich jeder mit nach Hause nehmen darf.

Ich freue mich undendlich darauf und hoffe, dass es den Teilnehmern dieses Kurses mindestens so gut gefallen wird, wie denen des letzten Kurses.

Einen Platz hätten wir noch frei….

Die “harmlose” Anti-Babypille und ihre Nebenwirkungen.

Baby
Sind Kinder so schlimm, dass man sich die Gesundheit ruiniert nur um keine zu bekommen?!

Sehr viele meiner Patientinnen nehmen die Pille. Aus der einstigen Idee der Familienplanung hat sich ein Kassenschlager entwickelt.  Die Pille wird verschrieben um das Gemüt auszugleichen, Pickel zu behandeln, das Gewicht zu kontrollieren, die Periode zu regulieren und was den Herstellern noch so einfällt.  Aus irgend einem Grund wird dieses Hammermedikament als harmlos angesehen. Dass es das nicht ist, ergibt sich schon daraus, dass es verschreibungspflichtig ist!

Wenn man Patientinnen frägt, ob sie Medikamente einnehmen, sagen sie meist “nein”. Fragt man nach dann gezielt nach der Pille, nehmen sie diese doch. Die Nebenwirkungen der Pille sind alles andere als harmlos und treten oft erst nach Jahren auf. Dann heißt es natürlich “den Zusammenhang können wir nicht abschließend beweisen”.

Hier ein Artikel zum Thema. Bitte informieren Sie sich, bevor Sie Ihren Körper weiter schinden:

Nebenwirkungen der Pille

Neueröffnung: Griesbacher Hof, Theramalbadstraße 24, Bad Griesbach

Griesbacher Hof
Eingang zum Griesbacher Hof und rechts daneben zur Praxis Stiglmeier

Am 1. Januar 2015 übernimmt mein Kollege Franz Stiglmeier die ehemalige Physiotherapiepraxis Messerklinger im Griesbacher Hof.

Da Herr Stiglmeier auch Physiotherapeut ist, bleibt die physiotherapeutische Praxis mit Kassenzulassung bestehen. Sie wird aber um den Bereich Naturheilkunde erweitert. Mit mir hält natürlich der Bereich Ayurweda in der Praxis Einzug. Es ist uns ein Anliegen Sie während Ihrer Kur für einen nachhaltigen Kurerfolg zu rüsten.

Für Ihren Aufenthalt im Griesbacher Hof bieten wir Ihnen ein 3-tägiges AyurWeda Paket. Es beinhaltet ein Beratungsgespräch bei dem Sie eine für Ihre Konstitution zugeschnittene Ernährungsempfehlung bekommen. Ich werden eine Diagnose nach ayurwedischen Gesichtspunkten erstellen und den Behandlungsplan für Sie aufstellen. Das Einführungsprogramm geht über drei Tage und enthält

  • ein Erstgespräch mit mir, der Vaidyaa (Ayurweda Heilpraktikerin), mit Ernährungsempfehlungen
  • 1 × Abhyanga- / Garshanamassage (Öl- oder Seidenhandschuhmassage) , je nach Konstitution mit Infrarotwärmebehandlung
  • 1x Abhyanga- / Garshanamassage mit anschließendem Swedana Kräuterdampfbad
  • 1 × Taka Dhaara – Stirnguss
  • kostenlose Teilnahme an Yoga, PME und Meditationen je nach Angebot inklusive
  • 15-minütiges Abschlussgespräch

und kostet als Einführungsangebot (bei Buchung bis 31. März) €295 statt €375, Sie sparen 80 Euro! Verfügbar für Buchungen ab 20. Januar, aber Sie müssen momentan noch direkt bei mir buchen unter hp(at)ayurWeda.de oder 0171/7534355.

Die hellen und freundlichen Praxisräume
Die hellen und freundlichen Praxisräume

Ultraschall – Modernste Technik für Ihre Gesundheit

Ultraschalltherapie
Ultraschall zur Behandlung von Narben, Leberflecken, Schmerzen u.s.w.

Schall, der einer höhere Frequenz hat, als die, die wir wahrnehmen können, heißt Ultraschall.  Die Frequenz liegt höher als 20000 Hz (20 kHz). Ultraschall hat verschiedenste Anwendungen in der Medizinischen Praxis. So kennt fast jeder Ultraschall als ein bildgebendes Verfahren, womit man quasi in den Körper hinein sieht.

Aber Ultraschall kann mehr:

Wundheilung verbessern: Ultraschallwellen können die Geweberegenerationen anregen und die Narben, die normalerweise schrumpfen und deshalb spannen, werden zerbrochen und entspannen sich deutlich.

Iontophorese: Neue Forschungen zeigen, dass Ultraschall auch zur Iontophorese nutzbar ist, d.h., dass mittels Ultraschall Salben oder Gels tiefer unter die Haut eingebracht werden können und so Rücken- oder Gelenkschmerzen lindern.

Thermische Wirkung: Trifft der Ultraschall auf die Haut, entsteht eine leichte Wärme. Sie verbessert die Durchblutung der Haut, entspannt die Muskeln und sorgt so dafür, dass kosmetische und/oder therapeutische Mittel besser in die Haut eindringen können.

Mechanisch-physikalische Wirkung: Während der Behandlung entsteht im Ultraschall-Feld eine Druck-Sog-Wirkung, die einer Mikromassage entspricht.

Biochemische Wirkung: Sowohl die thermische als auch die mechanisch-physikalische Wirkung führt zu Synergie-Effekten, die wir als biochemische Wirkung beschreiben. Dazu gehören:

  • Gefäßerweiterung führt zur hyperämisierungie (gesteigerte Durchblutung)
  • Hyperämie führt zur besseren Versorgung mit Sauerstoff und Nährstoffen
  • Die Zellmembranen werden durchlässiger
  • Die Bildung von Collagen- und Elastinsynthese werden angeregt
  • Das Bindegewebe wird gestärkt
  • Der pH-Wert der Haut geht in die alkalische Richtung
  • Die Muskulatur entspannt

Damit hat die Ultraschallbehandlung zwei Haupteinsatzgebiete:

  1. Hautstörungen
  2. orthopädische Beschwerden

1) bei kosmetischen Problemen wie

  • Couperose
  • Tränensäcke
  • Altersflecken
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Reiterhosen
  • Narben
  • Narbenkeloid
  • Pigmentstörungen
  • Besenreiser
  • Stirn- und Nasenlippenfalten
  • Mimikfältchen
  • Geweberisse

2) bei orthopädischen Beschwerden wie

  • Epicondylitis am Ellenbogen (Tennisellenbogen)
  • Sehnenentzündungen z.B. an Schulter oder Achillessehne
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Schleimbeutelentzündungen an den grossen Gelenken
  • (schmerzhafte) Arthrosen
  • Arthrititis kleinerer Gelenke
  • Karpaltunnelsyndrom

Mit einem anderen Verfahren können z. B. auch Fettzellen zum platzen gebracht werden. Dieses Verfahren nennt man Kavitation. Das so freigesetzte Fettdepot wird dann über die Lymphe abtransportiert und ausgeschieden.

In der Bachlmühle, in Rastbüchl, der Heimat der Skispringer des Landkreis Passau und auch im Kurort Bad Birnbach, bieten wir Ultraschallbehandlungen bei Hautstörungen und orthopädischen Beschwerden an.  Die Bachlmühle ist direkt an der Grenze zu Oberösterreich und somit auch für unsere Nachbarn gut erreichbar.

Gute Neuigkeiten – Die Bildungsprämie für die Kurse in der Bachlmühle

Der Europäische Sozialfond für Deutschland, über das Bundesministerium für Bildung und Forschung, fördert berufliche Bildungsmaßnahmen bis zu 1000 Euro und übernimmt bis zu 50% der Ausbildungskosten.  Sie müssen mindestens 25 Jahre alt sein, mindestens 15 Stunden in der Woche arbeiten und unter 20 000 Euro im Jahr (d.h. monatlich ca. 1660 Euro) Brutto verdienen.  Ausführliche Informationen über die Bildungsprämie finden Sie unter www.bildungspraemie.info oder telefonisch unter 0800 2623000.

In Passau ist der Berater Herr Haag der VHS Passau, Nikolastraße 18, 94032 Passau, Telefon 0851/959800.

Nutzen Sie diese Chance einen Teil (bis zu 50%) der Kursekosten für eine Ausbildung zum Ayurweda Therapeut(-in), in erste Hilfe, in Klangschalenmassage oder sogar zum Heilpraktiker(-in) erstattet zu bekommen.

Sie können bei der Beantragung der Prämie angeben, dass Sie nach Abschluss der von uns angebotenen Kurse und Ausbildungen Sie immer ein Teilnahmezertifikat bzw. ein Abschlusszertifikat erhalten. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an.

Neuer Kurs: Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

Wann: 1. November 2014, 10-17 Uhr
Ihr Ersthelferkurs ist schon lange her und Sie könnten eine Auffrischung gebrauchen?  Vieles hat sich in den Empfehlungen der lebensrettenden Sofortmaßnahmen im Laufe der Jahre geändert. Dies ist Ihre Chance Ihre Kenntnisse direkt hier in Breitenberg aufzufrischen.
Wüssten Sie zum Beispiel noch, ob Sie bei einem verunglückten Motorradfahrer den Helm abnehmen sollten oder wo Sie Ihr Auto am besten hinstellen? Könnten Sie noch die Herzdruckmassage oder die stabile Seitenlage korrekt ausführen?
In acht Unterrichtseinheiten (8x 45 Minuten) lernen Sie, wie Sie an einer Unfallstelle richtig reagieren und eventuell sogar Leben retten. Die Kursleiterin ist studierte Medizinbiologin und Heilpraktikerin.
Anmeldung unter 08584 988927, ggf. auf Band sprechen.

Abschlussklasse 2014

Darf ich vorstellen: Die neuen AyurWeda Wohlfühl Masseurinnen!

Shiro Dhara, Abhyanga, Nasya, Basti, Swedana, Yoga, Ernährung (Aahar), Klangschalen Massage und vieles mehr lernten diese medizinischen Masseurinnen um Sie bei Ihrem nächsten Urlaub im Bayerischen Wald zu verwöhnen.

Die Abschlussklasse 2014
Die Abschlussklasse 2014
So freut man sich richtig!
So freut man sich richtig!